Suchmaschinenoptimierung (SEO Dessau) ist ein blödes Wort. Im Grunde genommen beschreibt es den Versuch, im Internet Besucher auf die eigene Seite zu locken, damit eine Bestellung oder weSEO Dessau Golo meint:nigstens eine Kontaktaufnahme erfolgt.

Suchmaschinen Optimierung ist aber auch ein spannender Wettlauf. Mittlerweile ist die Zahl der Wettbewerber nahezu unüberschaubar.

Eine ganz simple Überlegung scheint das ganze Unterfangen aber sinnlos zu machen: Genau wie im Sport kann nur einer Sieger sein.

Nehmen wir an, es gibt in einer Kleinstadt  10 Anbieter für Hundeartikel und Zubehör.

Der erste beauftragt eine seriöse Internetagentur, ihn unter den Stichworten (Keywort – Phrase) “Hundeartikel Ortsname”, (z. B. SEO Dessau Hundeartikel Dessau) auf Platz eins zu bringen.
(Der Suchbegriff Hundeartikel ohne Ortszusatz bringt allein 194.000 Suchergebnisse – Stand 24.März 2017).

Das gelingt auch nach einigen Wochen. Die Freude ist groß und die Internetagentur kassiert ihr wohlverdientes Honorar.

Nach einiger Zeit bekommt natürlich der zweite Anbieter mit, dass er nun weniger Kunden hat und weniger Umsatz macht. Daraufhin geht er zu besagter Internetagentur und erteilt den Auftrag, seine Webseite auf Platz eins zu bringen. Ohne böse Absicht macht sich der Internetdienstleister ans Werk. Tatsächlich gelingt es, nun diesen zweiten Shop zu optimieren. Nach kurzer Zeit hat er den ersten Anbieter von Platz eins verdrängt. Der merkt das natürlich – schon durch eine einzige Suchanfrage sieht er seinen Mitbewerber auf dem ersten Platz. Wutentbrannt stürmt er zur Internetagentur: “Ich habe für Platz eins bezahlt!”

Der Inhaber zuckt die Schultern: “Aber nicht so viel, wie dein Konkurrent. Außerdem nicht für alle Zeit.” Genauso arbeitet Google mit der bezahlten Werbung.

Das Spiel mag weitergehen bis zum zehnten Hundeartikel – Anbieter der Region. Dann hat die Internetagentur viel Geld verdient und kann von vorn anfangen. (Vorausgesetzt, der Inhaber fällt nicht vorher einem Mordversuch zum Opfer oder wird größenwahnsinnig).

  • Unter welchen Bedingungen macht der Wettlauf um den Platz eins bis zehn in der Suchmaschine also überhaupt einen Sinn?
  • Wie lässt sich dieser Platz erreichen und halten?
  • Gibt es andere Möglichkeiten, im Internet oder durch das Internet dauerhaft erfolgreich zu sein?

Broschüre anfordern: Wettlauf im Internet